Umweltschutz

Sämtliche Aktivitäten der KSL GmbH sind an internationalen Standards ausgerichtet und halten insbesondere die jeweils geltenden Vorschriften zum Immissions-, Boden- und Gewässerschutz strikt ein.  KSL stellt sich ihrer Verantwortung zum Umweltschutz in allen Projektphasen und setzt alles daran, die örtliche Flora und Fauna zu bewahren. Die sorgfältige und gewissenhafte Beobachtung von Luft, Staub, Lärm, Boden, Grund- und Oberflächenwasserbelastung sind fester Bestandteil des Arbeitsablaufes. Zum Ende des Bergwerksbetriebes werden die in Anspruch genommenen Flächen wieder rekultiviert und für andere Nutzungen bereit gestellt.

Kupferschieferlausitz

KSL